Zimmer Buchen

Support your local artists


Streamen, gute Musik hören und helfen

Für selbstständige Musiker ist die Situation aktuell besonders tough: Alle Konzerte sind abgesagt, Clubs und Konzertlocations sind zu, auf gut Deutsch, gibt es keine Aufträge. Ergo kein Geld, daher schwer den Lebensunterhalt zu managen. No music, no money, no love.

Bericht
Lady Gaga Live stream

Aber halt! Wir sind doch im Jahr 2020 und es gibt nichts, was wir nicht digital und völlig kontaktlos machen könnten! Da haben sich ein paar kluge Köpfe zusammengesteckt und gegrübelt, wie man Musikern und anderen Künstlern doch helfen kann. Herausgekommen ist sowas wie Lady Gagas "One World Concert"; in dem verschiedene Künstlergrößen wie Elton John oder Paul McCartney performt haben und so Geld für die WHO gesammelt haben.

 

Ihr habt das Konzert verpasst? Hier sind nochmal die Auftritte vom 18. April. Außerdem gibt es bei der Organisation “Global Citizen” regelmäßig "Together at Home"-Wohnzimmerkonzerte Eurer Lieblingskünstler! 

Aber man kann auch mehr Local gehen: In mehreren Städten und Regionen gibt's das Projekt "United we stream", unter anderem wird damit die Stuttgarter DJ- und Clubszene unterstützt. Auf Facebook Livestreams könnt ihr hier ganz easy eure Lieblings-DJs und Bands hören und wenn ihr mögt spenden. Ihr seid nicht so in der Stuttgarter Szene drin? Es gibt auch Berliner oder Wiener DJs und viele mehr…


Auch die Craft-Brauerei "Kraftpaule" in Stuttgart Ost hatte eine tolle Idee: Hier gibt es nicht nur regelmäßig Streams und Bands via Facebook, es werden auch Künstler wie Burlesque-Tänzerinnen supportet! Genießt eine klasse Live Show und supportet dabei die Locals. 

United we stream
tv stream

In unserer anderen Jaz in the City-Location Amsterdam ist dasselbe los: Die Clubs sind geschlossen, Konzerte gibt's bis auf weiteres nicht mehr und vor allem eine Sache, für die Holland besonders bekannt ist: Riesige und teilweise weltbekannte Festivals!

Aber die Niederländer finden natürlich einen Weg trotzdem zu feiern, denn sie streamen ihre Festivals einfach. Der "Koningsdag", quasi der höchste Feiertag und Geburtstag des Königs Willem Alexander wurde einfach zum "Woningsdag" umbenannt und daheim mit Live Musik am Fernseher gefeiert.

Und es wird auch weiterhin gestreamt, beispielsweise der bekannte Club Paradiso, kleinere Musik-Locations wie das Pllek und wer es klassisch mag: Die Konzerthalle in Amsterdam streamt ihre Aufführungen nun live bei Facebook und das for free.

Bei Jaz in the City wollen wir natürlich auch dir die beste Musik auf die Lauscher geben und haben unsere Amsterdamer Künstler gebeten, von daheim ein zu trällern und teilen es über Instagram Live mit euch: Hört jeden Sonntagmorgen um 11.15 Uhr rein! Die letzten Male verpasst? Keine Sorge, die vergangenen Konzerte gibt's auf unseren Social Media Kanälen.

 

Wir hoffen, dass es trotzdem ein kleiner Ersatz ist, Künstlern trotzdem geholfen wird und gibt, natürlich erst wenn alles vorbei ist, wieder richtige gute Konzerte, atemberaubende Performances und supergeile Festivals!

Jaz IG live
zurück zur Übersicht