Zimmer Buchen

Interview mit Murthel Groenhart

Jaz in the City ist Musik und Musik ist Emotion, genau sowie Kickboxen. Die Einlauf-Musik ist ein wichtiger Teil vom Boxen, da es die erste Chance ist den Gegner einzuschüchtern und sich selber ready zu machen. 

Bericht Jaz Hotel Amsterdam - Interview Murthel

Murthel, deine Einlauf-Musik ist "Hé" von der Band Drumwerk. Welche persönliche Beziehung hast Du zu Amsterdam?

 

Ich bin hier geboren und aufgewachsen! Ich fühle mich wie ein wahrer Einheimischer. Ich bin geboren im Norden Amsterdams und alles, an das ich mich erinnern kann, habe ich aus diesem Ort gezogen. Ich bin ein stolzer Amsterdammer. 

Jaz Hotel Amsterdam - Interview Murthel
Jaz Hotel Amsterdam - Interview Murthel

Der Norden und Süd-Osten (Hier ist das Jaz) von Amsterdam haben etwas gemeinsam. Beide haben das Image, dass sie nicht zu Amsterdam gehören. Murthel, was sagst Du dazu?

 

Ich kann das so nicht unterschreiben. Der Norden und der Süd-Osten machen die Stadt zu dem, was sie ist. Ohne diese Teile würde Amsterdam sich einfach nicht richtig anfühlen. Viele bekannte Bürger kommen aus diesen Teilen Amsterdams und repräsentieren die Stadt als ganzes. SBMG beispielsweise. Die sind mittlerweile auch in aller Munde. Sie sind aufgewachsen in Bijlmer (in der Nähe vom Hotel) und diese Ecke hat die Jungs geprägt. Das Gleiche gilt für mich, nur bin ich eben im Norden aufgewachsen.

Vor einem Kampf ist Entspannung sehr wichtig. Die Hotels, in denen Du Dich aufhälst, spielen eine große Rolle dabei. Für Dich sind die Hotels der "Deutsche Hospitality Group" ein Muss. Was macht ein gutes Hotel für Dich aus?

 

Die Betten müssen 1A sein. Nach all den Stunden Training ist das Bett wahnsinnig wichtig. Ein (kleiner) Fitness-Bereich ist definitiv ein Plus. Ein paar der Kämpfer müssen sich vor dem Kampf noch fit machen und etwas Gewicht verlieren. Das ist auf jeden Fall wichtig. Grundsätzlich gibt es natürlich auch Dinge wie Saunas, die das Leben ein wenig schöner machen. Am Tag des Kampfes trainiere ich nicht mehr und bleibe in meinem Zimmer um mich zu Fokussieren. Wenn ein Hotel dann auch noch ein großartiges Restaurant hat wie das Jaz, dann ist das ein weiterer positiver Aspekt.  

Jaz Hotel Amsterdam - Interview Murthel
Jaz Hotel Amsterdam - Interview Murthel

Vielleicht noch wichtiger als die Entspannung vor dem Kampf, ist die Entspannung danach, wenn Du nicht trainierst und durch die Stadt ziehst. Was sind Deine Lieblings-Orte in Amsterdam? 

 

Als ein wahrer Einheimischer mag ich natürlich Orte wie das Café Rokin. Cooler Ort um mit Freunden ein bisschen Pool zu spielen & ein für ein paar Drinks. Für echte Entspannung liebe ich dann auch noch ins Kino zu gehen, mein Favorit ist da das Pathé Arena direkt um die Ecke vom Hotel. Ich kann mein Auto direkt unter dem Kino parken und hinlaufen. Absolut relaxt.

zurück zur Übersicht